KADER TARHANINE

SAHARA BLUES

Kader Tarhanine mit Gitarre

 

Die neue Perle der modernen Tuareg-Musik, Kader Tarhanine, wurde zu einem der Künstler, die derzeit von den Jugendlichen in der Sahara am meisten verfolgt werden und die Neuheit des Stils, die Jugend und ein natürliches Talent verkörpert.

Sein Durchbruchlied „Tarhanine Tegla: „Meine Liebe ist weg“ wird von der ganzen Jugend und der Tuareg-Diaspora auf der ganzen Welt gesungen.
Er lässt sich so von dem reichen Repertoire dieser Sahel-Sahara-Zone (Mali-Niger-Algerien) inspirieren, in dem er geboren und aufgewachsen ist.
Kaders Musik verbindet traditionelle Rhythmen mit Rocktönen auf sahelischen und arabischsprachigen poetischen Texten.

Nach seinen ersten Tourneen in Afrika und Europa wird Kader, der bereits als eine der schönsten Stimmen seiner Generation mit zusätzlicher Beherrschung der Gitarre anerkannt ist, nun als Nachfolger der ersten Generation der modernen Tuareg-Musik in der Welt erwartet.

Seine Kollaborationen auf der Bühne oder im Studio mit den größten Künstlern Malis, wie Fatoumata Diawara und Sidiki Diabaté, haben ihn zu einer Art Friedensbotschafter (durch Musik) zwischen Nord- und Süd-Mali gemacht, der lange Zeit von politisch-ethnischen Konflikten zerrissen war.

 

Herzlich Wilkommen zum Konzert

 

Jenseits dr Musik Team in der MISO BAR BINZ